Herzlich Willkommen bei dem Sägewerk Baus

Standort Baus vor 1989
Standort Baus vor 1989

Hermann Baus legte 1948 die Meisterprüfung als Wagner ab und übernahm den väterlichen Betrieb. Schon bald stellte er fest, daß der schnelle Fortschritt der Wagnerei keine Zukunft mehr versprach.

Er baute 1949 ein Sägewerk mit Zimmerei auf, die jedoch 1989 stillgelegt wurde.

1980
errichteten Hermann & Nobert Baus ein neues Sägewerk auf der "grünen Wiese", das im Laufe der Jahre mit einer Trockenkammer, einer Hobelanlage und einer Lager- und Trockenhalle für Hackschnitzel erweitert wurde.

bondage-guru.net wish4book.com