Sie sind hier: Holzhandel
Donnerstag, 09. Juli 2020

Sägewerk Baus GmbH
Talstraße 31 + 33
66894 Lambsborn

Tel.: +49 6372 4443
Fax: +49 6372 2441

E-Mail an
Sägewerk Baus


Öffnungszeiten:

Mo.-Fr.: 07:00-12:00 h
             13:00-16:00 h

Sa.:       08:00-12:00 h

Holzhandel

Konstruktionsvollholz KVH

Konstruktionsvollholz KVH

Für Konstruktionsvollholz  (kurz KVH genannt) werden Fichtenkanthölzer der Länge nach keilverzinkt, verleimt und gehobelt, um somit  Kanthölzer in beliebiger Länge zu erhalten.

Als herzgetrenntes oder ggfls sogar herzfrei eingeschnittenes Holz ist KVH form- und maßstabil, die Maßgenauigkeit wird durch die Kalibrierung, dh. durch leichtes Hobeln nach dem Trocknen auf Maß gebracht.

KVH gibt es in zwei Qualitäten: KVH Si = für sichtbaren Einbau und KVH NSi = für nicht sichtbaren Einbau.

Konstruktionsvollholz  wird im modernen Holzbau für z.B. Deckenbalken und Sparren, für den sichtbaren Innenausbau, für Pergolen und für diverse Elementkonstruktionen verwendet.


Brettschichtholz BSH

Brettschichtholz BSH

Brettschichtholz (abgekürzt auch BSH-Holz) ist ein industriell gefertigtes Produkt. Es wird vorwiegend für tragende Konstruktionen im Hausbaubereich (wie z. B. bei Wintergärten, sichtbarem Innenausbau und Carports) und im Bereich des Hallenbaus verwendet.

BSH-Holz besteht aus mindestens drei faserparallel miteinander verklebten, getrockneten Brettern oder Brettlamellen aus Nadelholz. Es ist infolge der Festigkeitssortierung des Ausgangsmaterials und der Homogenisierung durch schichtweisen Aufbau vergütet und hat bis zu 80 % höhere Tragfähigkeiten als übliches Bauholz. BSH-Holz ist herstellungsbedingt ein sehr formstabiler und weitgehend rissminimierter Baustoff.


Profilbretter

Profilbretter eignen sich zum Verkleiden von Decken, Wänden, als Sichtschalung bei Dachüberständen, für Carports usw.


 
bondage-guru.net wish4book.com